KOSTENLOSER VERSAND AB 25 EUR

0

Ihr Warenkorb ist leer

Am häufigsten gefragt

Schnellübersicht: Lieferzeiten, Versandkosten, Tracking

 

Versand Österreich Deutschland
Versandkosten 3,90 € 3,90 €
Kostenloser Versand ab 25 € ab 25 €
Versandpartner
Lieferzeit Werktage 1-3 2-4
Sendungsverfolgung
Welcher Versanddienstleister wird meine Bestellung liefern?

Wir versenden alle Pakete nach Deutschland und Österreich mit GLS und der Österreichischen Post. Jede Lieferung lässt sich mit dem bereitgestellten Trackingcode verfolgen.
Welche Zahlungsarten werden akzeptiert?

Detaillierte Informationen zu Zahlungsarten und dem sicheren Bezahlvorgang finden Sie auf dieser Seite: Zahlung und Sicherheit.

Versand

Österreich:
Standardversand 1-3 Werktage.

Deutschland:
Standardversand 2-4 Werktage.

Alle Pakete werden CO₂-neutral zugestellt.

Wir versenden alle Pakete nach Deutschland und Österreich mit GLS und der Österreichischen Post. Jede Lieferung lässt sich mit dem bereitgestellten Trackingcode verfolgen.

Ab 25 EUR ist der Versand gratis.
Für Bestellungen unter 25 EUR Warenwert wird eine Kostenpauschale von 3,90 EUR verrechnet.

Gerne versenden wir Ihre Bestellung auch an einen GLS Paket-Shop in Ihrer Nähe. Bitte wählen Sie dazu im Checkout Bereich die dafür bereitgestellte Versandoption aus. Achtung: Aus technischen Gründen kann der Paket-Shop erst nach abgeschlossener Zahlung ausgewählt werden. Das heißt, nachdem die Zahlung durchgeführt wurde, werden Ihnen alle verfügbaren Paket-Shops in Ihrer Nähe angezeigt. Wählen Sie den für Sie passenden Shop aus und wir liefern die Bestellung innerhalb weniger Tage an die genannten Paket-Shop Adresse.

Ja. Natürlich ist es auch möglich, an Packstationen oder Paketshops liefern zu lassen.

Detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Versandseite im Abschnitt Versand an Packstationen.

Sowohl GLS als auch die Österreichische Post bieten die Möglichkeit, den Versandstatus der Bestellung zu überprüfen und den voraussichtlichen Zeitpunkt der Zustellung zu ermitteln.

Sobald das Paket unser Warenlager verlässt, erhalten Sie eine Versandbestätigung. Diese enthält die Sendungsverfolgungsnummer, mit welcher der Lieferstatus jederzeit online verfolgt werden kann. Die Sendungsnummer wird durch die Erfassung und Aktualisierung beim Versanddienstleister aktiv. Sollte die Nummer daher nicht sofort funktionieren, versuchen Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Aktuell liefern wir nach Österreich und Deutschland. Gerne senden wir Super Socks Produkte auch in andere Länder. Bitte nehmen Sie diesbezüglich Kontakt mit uns auf.

Wenn die Versandverfolgung anzeigt, dass Ihr Paket zum Absender zurückgesendet wurde, kann es sein, dass die hinterlegte Adresse fehlerhaft oder unvollständig ist. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice oder schreiben Sie uns auf info@supersocks.at. Teilen Sie uns Bestellnummer und den Code der Sendungsverfolgung mit, sowie die komplette und korrekte Lieferadresse. Der Name des Empfängers muss identisch mit dem Namen auf dem Briefkasten sein. Wenn gewünscht, veranlassen wir dann einen erneuten Versand.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Schreiben Sie uns auf info@supersocks.at. Im Anschluss daran finden wir eine Lösung, denn
Freude am Tragen ist uns wichtig. Deshalb sind behalten, weiterschenken oder spenden tolle Möglichkeiten, um Freude und Komfort zu schenken.

Bestellungen

Klicken Sie auf das Produkt, welches Sie bestellen möchten. Mit einem weiteren Klick auf IN DEN WARENKORB fügen Sie das gewünschte Produkt Ihrer Bestellung hinzu. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit allen Produkten, die Sie kaufen möchten und klicken Sie dann auf das Warenkorbsymbol am rechten Bildschirmrand. Stimmen Sie den AGB zu und drücken Sie 🔒 KASSE. Bestätigen Sie per Klick die gewünschte Zahlungsart. Sie werden entweder zum Zahlungsanbieter oder zum Expresscheckout weitergeleitet. Je nach Zahlungsart werden Sie aufgefordert, Ihre Kundeninformationen einzugeben. Im nächsten Schritt wird der Versand berechnet. Wenn Sie noch keinen Zahlungsanbieter ausgewählt haben, werden Sie jetzt nach Ihrer gewünschten Zahlungsart gefragt. Bitte fügen Sie die geforderten Informationen korrekt ein. Rabattcodes und im Falle, dass Sie eine alternative
Rechnungsadresse wünschen, sprich Lieferadresse und Rechnungsadresse nicht ident sind, können Sie im vorletzten Schritt einfügen. Mit dem Klick auf JETZT BEZAHLEN, schließen Sie den Kaufvorgang kostenpflichtig ab.

Ja. Klicken Sie am oberen rechten Bildschirmrand auf das Warenkorbsymbol. Hier werden alle Artikel, die dem Warenkorb hinzugefügt wurden angezeigt. Mit einem Klick auf das + Symbol, erhöhen Sie die Anzahl der Produkte, während Sie beim Klick auf das – Zeichen die Bestellmenge verringern. Wenn Sie ein Produkt löschen möchten, drücken Sie auf das – Zeichen bis die Zahl 0 als Bestellmenge erscheint.

Schreiben Sie uns unmittelbar, nachdem Ihnen der Fehler aufgefallen ist, eine E-Mail auf info@supersocks.at, Betreff: Falsche Lieferadresse. Geben Sie unbedingt die Bestellnummer und die korrekte Lieferadresse an. Wir können keine Änderungen mehr vornehmen, sobald das Paket an unseren Versanddienstleiter übergeben und dadurch der Zustellungsprozess eingeleitet wurde. In diesem Fall wenden Sie sich bitte direkt an den Kundendienst des jeweiligen Versanddienstleiters.

Es besteht die Möglichkeit, abgeschlossene Bestellungen zu ändern oder zu stornieren, solange die Lieferungen unser Versandlager nicht verlassen haben. Kontaktieren Sie uns dafür umgehend mit einer E-Mail auf info@supersocks.at, Betreff: Lieferung stornieren und geben Sie die Bestellnummer an.

Kundenkonto

Nein. Aber Sie haben als Kunde die Möglichkeit, ein Kundenkonto zu erstellen. Dieses Kundenkonto hält viele Vorteile für Sie bereit, u. a. geben Sie Ihre Daten nur einmal ein und können bei jedem weiteren Besuch auf unserer Seite durch einfaches Einloggen alle Ihre Bestellungen einsehen, nachverfolgen und ggf. den Retourenprozess überblicken. Hier geht’s zum Login.

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, wird Ihr Name und die Informationen automatisch hinzugefügt. Ein Kundenprofil wird erstellt, wenn man mit Super Socks auf folgende Art und Weise interagiert:

  • sich für die Mailingliste oder ein Kundenkonto registriert
  • eine Bestellung aufgibt
  • eine Bestellung startet, den Checkout jedoch abbricht
  • Desktop: drücken Sie am rechten oberen Bildrand auf Konto
  • Mobil: drücken Sie im Menü auf Konto Login

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und drücken Sie auf die Schaltfläche mit der Aufschrift :::Weiter:::

Ein sechsstelliger Bestätigungscode wird an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.
Geben Sie den Code im dafür vorgesehenen Bereich ein und drücken Sie auf die Schaltfläche :::Senden:::

Sie gelangen zu Ihrem Kundenkonto, welches alle vorhandenen Details für Sie bereithält.

Es werden nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse Einmalpasswörter vergeben.

Das bedeutet, Sie müssen sich das Passwort nicht merken, sondern bekommen individuell Ihr Passwort beim Login.

Zahlung und Sicherheit

Ja. Der sichere Zahlungsvorgang und der verantwortungsvolle Umgang mit Daten haben bei Super Socks Austria oberste Priorität. Deshalb werden Bankdaten mit den höchsten Sicherheitsstandards verschlüsselt, SSL-Protokoll (Secure Socket Layer) und ohne, dass diese gespeichert werden, an Ihre Bank übermittelt. Um Kreditkartenzahlungen über das Internet noch sicherer und einfacher zu machen, wurde die Zwei-Faktor-Authentifizierung eingeführt. Das bedeutet, dass bei der Zahlung mit Kreditkarte ein zweiter Faktor zur Bestätigung Ihrer Identität benötigt wird, wie zum Beispiel über den TAN oder PIN, den Sie über Ihr Smartphone von Ihrer Bank bekommen. Das Verfahren, wie Sie sich als rechtmäßiger Inhaber der Kreditkarte identifizieren, ist von dem jeweiligen Kreditinstitut abhängig.

SSL steht für „Secure Sockets Layer“ und ist die Technologie für die Absicherung von Internetverbindungen und den Schutz sensibler Daten, die zwischen zwei Systemen übertragen werden. Bei diesen beiden Systemen kann es sich um einen Server und einen Client, z. B. eine Shopping-Website und einen Browser, oder um eine Übertragung von einem Server auf einen anderen handeln. SSL stellt sicher, dass zwischen Benutzern und Websites oder zwischen zwei Systemen übertragene Daten nicht gelesen werden können. Dazu werden Verschlüsselungsalgorithmen verwendet, um Daten während der Übertragung zu kodieren und so zu verhindern, dass Hacker die Daten lesen können, während diese über die Verbindung gesendet werden. HTTPS (Hyper Text Transfer Protocol Secure) wird in der URL angezeigt, wenn eine Website durch ein SSL Zertifikat abgesichert ist. Angaben zum Zertifikat, wie die ausstellende Zertifizierungsstelle und der Firmenname des Website-Inhabers, können durch Klicken auf das in der Browser Leiste angezeigte Vorhängeschloss angezeigt werden.

Detaillierte Informationen zu Zahlungsarten und dem sicheren Bezahlvorgang finden Sie auf der Seite: Zahlung und Sicherheit und am Seitenanfang unter: Am öftesten gefragt.

- Amazon Pay
- AMEX
- Apple Pay
- EPS Banküberweisung
- Google Pay
- Klarna
- Maestro
- Mastercard
- PayPal
- Shop Pay
- Visa
- Vorauskasse

Ja. Wenn Sie die Zahlungsart Kauf auf Rechnung wählen, werden Sie zu Klarna weitergeleitet und schließen dort Ihre Bestellung ab. Sie bekommen mit der Bestellung die Rechnung per E-Mail zugesendet, mit einer Zahlungsfrist von 14 Tagen ab Erhalt der Ware.

Selbstverständlich. Bei Zahlungseingang auf unserem Konto wird die Bestellung versendet.
Bankverbindung Österreich:
UniCredit Bank Austria AG
Kontoinhaber: Daniel Salchegger
IBAN: AT48 1200 0009 3805 4590
BIC (SWIFT): BKAUATWW
BLZ: 12000

Wenn Sie Kauf auf Rechnung mit Klarna als Zahlungsart auswählen, bezahlen Sie die Ware erst nach Erhalt. Geben Sie alle von Klarna geforderten Angaben ein und schließen Sie die Bestellung ab. Einem erfolgreich abgeschlossenen Bestellvorgang folgt immer eine E-Mail Bestätigung mit den Rechnungs- und Versanddetails. Ab Rechnungsdatum haben Sie 14 Tage Zeit, um die Bestellsumme zu begleichen. Kauf auf Rechnung kann nur für eindeutig identifizierbare Versandadressen angeboten werden. Zudem müssen Sie Empfänger von Rechnung und Lieferung sein. Falls Sie Fragen zum Zahlstatus oder der Rechnung haben, wenden Sie sich bitte an den Klarna Kundenservice.

Retoure und Rückzahlungen

Sie möchten ein Produkt retournieren? Hier geht’s zum Retourenportal.

Kundenzufriedenheit ist uns wichtig. Daher legen wir hohen Wert auf einen reibungslosen Vorgang bei Rücksendungen. Sie können bis 14 Tage nach Erhalt, die Lieferung an uns retournieren.

  1. Geben Sie im Retourenportal Ihr E-Mail-Adresse ein, mit welcher Sie die Bestellung getätigt haben.
  2. Sobald die Bestellung bei Super Socks eingegangen ist, ausgeführt wurde und eine Trackingnummer erstellt worden ist, sehen Sie Ihre Bestellung im Kundenkonto.
  3. Im Zeitstrahl können Sie den Status Ihrer Bestellung einsehen.
  4. Mit einem Klick auf Retoure, finden Sie jene Artikel, welche für eine Rücksendung zulässig sind.
  5. Wählen Sie alle Artikel, welche Sie retournieren möchten und geben Sie den Grund der Rücksendung an.
  6. Stoßen Sie den Retourenprozess mit einem Klick auf die Schaltfläche an.
  7. Der Zeitstrahl zeigt Ihnen den Status und die Artikel Ihrer Retourenanfrage.
  8. Nach Überprüfung Ihrer Anfrage werden folgenden Schritte eingeleitet.
    A: Sie erhalten ein Retourenlabel.
    B: Sie erhalten den geforderten Betrag zurücküberwiesen, ohne die Lieferung retournieren zu müssen.
  9. Im Zeitstrahl können Sie jederzeit den Status Ihrer Anfrage einsehen.
  10. Für Retouren verpacken Sie die Produkte im Karton und verschließen Sie diesen ordnungsgemäß. Entfernen Sie gegebenenfalls das noch vorhandene Versandetikett und kleben Sie das Retourenetikett gut sichtbar auf den Karton. Bringen Sie das Paket zum von Ihnen ausgewählten Paketshop.
    Verfolgen Sie den Verlauf anhand der zugesandten Tracking Nummer oder im Kundenkonto mittels des Zeitstrahles. Nach Erhalt der angemeldeten Retoure und deren Prüfung veranlassen wir umgehend die Kostenrückerstattung der Produkte. Dieser Prozess nimmt im Regelfall 2–4 Tage in Anspruch.
  • Falls Ihnen aus technischen Gründen die Rücksendung nicht möglich ist, senden Sie das Paket bitte an: Super Socks Austria, Schlenkenstraße 7, A-5071 Wals.
  • Bitte melden Sie Retouren immer unter info@supersocks.at an, Betreff: Retoure und Ihre Bestellnummer.

Für einen reibungslosen Ablauf steht Ihnen unser Retourenportal zur Verfügung.

Den genauen Ablauf finden Sie im Abschnitt ::: Wie funktioniert eine Retoure :::

Sollten Sie Probleme haben, fordern Sie einen Rücksendeschein unter info@supersocks.at an, wir senden Ihnen umgehend das Rücksendeetikett.

Mit den gelieferten Socken ist etwas nicht in Ordnung? Wir finden eine rasche Lösung. Bitte treten Sie über unsere Kontaktseite oder info@supersocks.at mit uns in Verbindung. Zeitnahe Rückmeldungen sind unsere Stärke, überzeugen Sie sich davon.

Alle Informationen zum Widerrufsrecht finden Sie hier.

Die Kosten von 2,00 EUR für die Rücksendung werden vom Kunden getragen. In Sonderfällen entfallen die Kosten.

Grundsätzlich werden Rückzahlungen für Produktkosten immer mit demselben Zahlungsmittel- und innerhalb 14 Tage nach Erhalt der Rücksendung veranlasst. Als Art der Rückzahlung wird als Standard immer dieselbe Methode verwendet, mit welcher Sie die Bestellung abgeschlossen habe, es sein denn, mit Ihnen wurde eine andere Vereinbarung getroffen.

Sollten bei der Bestellung Versandkosten bezahlt worden sein, werden diese nicht rückerstattet, da die Zustellung ordnungsgemäß vollzogen wurden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten, d. h. es werden keine Entgelte für die Abwicklung gefordert.

Die Fälligkeit der Klarna Rechnung ist unabhängig vom 14-tägigen Rückgaberecht. Wenn Sie von diesem Rückgaberecht Gebrauch machen und die Ware nach dem Fälligkeitsdatum an uns zurücksenden, bitten wir, die Fälligkeit der Rechnung einzuhalten und zunächst den gesamten Rechnungsbetrag zu überweisen. Sobald wir die Rücksendung bestätigt haben, findet die Rückerstattung von uns an Klarna statt. Klarna wird Sie im Anschluss bezüglich der Überweisung und der dazu notwendigen Bankinformationen per E-Mail kontaktieren.

Produktinformationen

Bunte Socken sind mittlerweile weitaus mehr als nur ein notwendiges Kleidungsstück. Im Laufe der Zeit haben sie sich zu einem echten Kult-Accessoire entwickelt. Egal, ob privat oder in der Geschäftswelt, Zeiten, in denen sich Träger:innen für verrückte Socken unter Anzughose, Rock und Co. schämen mussten, sind schon lange vorbei. Bunt und gemütlich wie auch atmungsaktiv, schweißhemmend und mit schneller Rücktrocknung müssen lustige Socken bequem an Fuß und Wade sitzen, um als optimale Verbindung zwischen flauschiger Haptik und cooler Optik, höchsten Tragekomfort bieten zu können. Ob Sneaker Socken, Füßlinge, Crew Socken oder Kniestrümpfe, vor allem zählt sicherer Halt, ohne zu verrutschen und dank ergonomischer Passform können Damen und Herren bunte Socken zu allen Outfits tragen.

Als Invisible Socken oder Socks werden Füßlinge, auch No Show Socks oder Socken, bzw. Footlets oder Footsies genannt, welche im Schuh unsichtbar sind und am meisten in den warmen Monaten von März bis Oktober getragen werden. Bei Damen und Herren beliebt, eignen sich diese größtenteils dünnen Socken als optimale Lage zwischen Fuß und Schuh. Von klarem Vorteil ist, wenn an den Fersen, zum Übergang an die Achillessehne, Silikonstreifen oder sogenannte Silikon Pads eingearbeitet sind, um lästiges Verrutschen im Schuh zu vermeiden. Sicherer Halt, hochwertiges Garn aus gekämmter Baumwolle und elastische Materialien sorgen für hohen Tragekomfort, vor allem dann, wenn Nähte an Ferse und Zehen reduziert werden, um Reibung in Sneaker und Co. zu mindern. Verstärkte Teilbereiche an den Belastungszonen, korrekte Fußhygiene und regelmäßiges Waschen bei 30–40 Grad, erhöhen die Lebensdauer hochwertiger Füßlinge.

Am besten bei 30–40 Grad im Wäschebeutel, ohne Weichspüler, ohne Wollwaschmittel, dafür mit klassischem Ariel, Persil, Omo, oder Ähnlichem.

Socken mit hohem Baumwollanteil und Polyester oder Polyamid verarbeitet, sollten keinesfalls in den Wäschetrockner gegeben werden, da sich die Materialien schon bei niedriger Hitze zusammenziehen und nicht wieder in die Originalform bringen lassen.

⨀ 40° C Maschinenwäsche
⨀ Auf Wäscheleine- oder Ständer hängen
⨀ Nicht bleichen
⨀ Nicht bügeln
⨀ Nicht in den Trockner geben

Die Zusammensetzung der Materialien variiert, da bspw. im Vergleich zu den Kniestrümpfen, in Sneaker Socken weniger Baumwolle verwendet wird, da meist eine andere Verwendung angedacht ist als bei Kniestrümpfen. Was nahezu immer gleich bleibt ist ein hoher Baumwollanteil von 85 % und 15 % Polyamid für hohen Tragekomfort und schnelle Rücktrocknung.

Gekämmte Baumwolle hat eine hohe Qualität und Haltbarkeit. Man kann sich die Faser tatsächlich als gekämmt oder aufgeraut vorstellen, was den Tragekomfort und erlebte Haptik maßgeblich steigert. Flauschig und langlebig zugleich, kann gekämmte, auch gebürstete Baumwolle als sehr angenehm an Fuß und Bein erlebt werden, da alle Knötchen und Verdickungen entfernt werden und das Garn auffallend ebenmäßig erscheint. Ohne zu kratzen, mit sehr niedrigem Allergiepotential und äußerst hoher Dehnbarkeit eignet sich die in Super Socks verarbeitete Baumwolle für Damen und Herren für täglichen Tragekomfort von früh bis spät.

Super Socks wurden aus einem guten Grund ins Leben gerufen, denn Passform und Haptik sind das A und O eines guten Strumpfes. Damit einher geht auch das Unisex-Design und die geschlechterübergreifende Passform, da Super Socks an Damen- und Herrenfüßen immer gleichermaßen gut sitzen. Nicht zu dick und nicht zu dünn, man sollte nicht schwitzen, aber auch nicht frieren – rutschen im Strumpf oder das bekannte Schwimmen im Socken sind ein absolutes No-Go, deshalb versprechen wir, dass unserer Socken passen.

Folgend finden Sie die zwei wichtigsten Merkmale, die für Herstellung und Passform der Socken, aus unserer Sicht, unumgänglich sind.

1. Polyamid ist dehnbarer als Polyester und auch regenerativer, sodass selbst nach häufigem Tragen, wenig Verlust der originalen Passform festzustellen ist. Das bedeutet gleichzeitig auch, dass Beulen im Strumpf oder ausgeleierte Socken, erst nach einer sehr hohen Anzahl an Waschgängen nach und nach entstehen können und die Lebensdauer und Passform, sprich die Qualität, als sehr hochwertig anzusehen ist.

2. Ebenso ist Polyamid strapazierfähiger als Polyester. Das bedeutet, an Zehen und Ferse entstehen mechanische Reibung und hoher Druck. Durch den hohen Anteil an gekämmter Baumwolle wird das Risiko der Blasenbildung an Fuß und Bein reduziert, denn qualitativ hochwertige Baumwolle kann Feuchtigkeit aufnehmen – während Polyamid für schnelle Rücktrocknung sorgt. Die Webstoffe sorgen bei korrekter Pflege, Fußhygiene und Anwendung für verlängerte Haltbarkeit und lange Freude am Tragen.

Die sich an den typischen Reibungspunkten eines Strickproduktes bildenden Knötchen, Fusseln oder Wuckerl, sind als Pilling Effekt bekannt. Meist wird jedoch nicht wahrgenommen, dass dieser Pilling-Effekt vor allem Strickwaren aus hochwertiger Qualitätswolle betrifft. Die kleinen Knötchen treten gewöhnlich nach dem ersten Tragen auf. Dabei verknoten sich die feinen Fasern der aufgerauten Baumwolle und verbinden und verursachen eine Knötchenbildung, die als unschön wahrgenommen wird. Dieser Effekt kann bei anfänglichem Tragen etwas stärker auftreten, nimmt jedoch mit erhöhter Lebensdauer und den damit verbundenen Waschgängen stetig ab. Wir empfehlen, die Socken auf links zu waschen und die Knötchen händisch oder mit einem Pilling-Rasierer zu entfernen.

Circa 350 KM westlich von Shanghai im Landesinneren Chinas. Die Produkte werden in der Volksrepublik China für Super Socks produziert und direkt vom Produzenten an uns exportiert.

Wenn Sie es bis zu dieser Frage geschafft haben, freuen wir uns, denn diese essenzielle Grundsatzfrage bildet das Fundament des Unternehmens und unserer Wertanschauung. Die Gründer haben die Marke unter einer wichtigen Voraussetzung ins Leben gerufen: Es muss bestehende Infrastruktur genutzt- und es darf auf keinen Fall Grünland verbaut werden, um aufgrund hoher Nachfrage zusätzliche Kapazität zu schaffen. Das heißt, da in China die Textilproduktion für den Weltmarkt stattfindet und deshalb eine bestehende Infrastruktur genutzt werden kann, wäre es unsinnig, in Europa Grünflächen zu verbauen, um aus ideologischer, bzw. wirtschaftlicher Sicht das vermeintlich Richtige zu tun. Steuern werden bei der Einfuhr nach Europa selbstverständlich verrechnet und bezahlt und als Transportmittel wird Landfracht, also der Transport mit Güterzügen als Co2-freundlichste Variante verwendet, um als Resultat den kleinstmöglichen Fußabdruck zu hinterlassen.